Schüttgüterdränagen

Die bewährten Schüttgüterdränagen Perl werden seit über 40 Jahren von Optigrün in den mehrschichtigen Systemaufbauten von extensiven und intensiven Dachbegrünungen eingesetzt.

Mineralische Schüttgüter, je nach Region, unter anderem Blähschiefer, Blähton, Lava oder Ziegel. Gebrochene Körnungen im Bereich von 2–12 mm bei Extensivbegrünungen und Intensivbegrünungen ohne Wasseranstau; teilgebrochene Körnung 8–16 mm bei Intensivbegrünungen mit Wasseranstau. Natürliches Material, einfach zu recyceln, Entwässerungssystem bei Flachdächern, natürlicher Wasserspeicher, der das Wasser pflanzenverfügbar vorhält: ca. 8 l/m² bei einer Einbauhöhe von 5 cm (Porenspeicherung). Bei langen Fließlängen unterstützt durch das Triangel-Wasserleitsystem Plus. Einfacher Ausgleich von Dachunebenheiten.

Optigrün-Dränage-Schüttstoff Perl 2-10 BT als besonders leichte Dränschicht unter Extensiv- und Intensivbegrünungen und zur druckstabilen Verfüllung von Kunststoff-Dränageplatten auf Deckenkonstruktionen mit geringer Lastreserve.

Gebrochener Schüttstoff zur Ausbildung von Dränebenen unter extensiven oder intensiven Begrünungsaufbauten auf Flachdächern von 0 - 5° Dachneigung

Optigrün-Dränage-Schüttstoff Perl 8-16 BS als Dränschicht unter Intensivbegrünungen mit Wasseranstau und als druckfeste, dränierende Ausgleichsschicht unter Plattenbelägen.

Optigrün-Dränage-Schüttstoff Perl 2-12 ZS unter mehrschichtigen extensiven und intensiven Begrünungen.

Optigrün-Dränage-Schüttstoff Optipor 10/50 MI unter Intensivbegrünungen mit oder ohne Wasseranstau.

Optigrün-Dränage-Schüttstoff Optipor 10/75 MI unter Intensivbegrünungen mit oder ohne Wasseranstau.

Mehr Informationen zu weiteren Produkten aus dieser Rubrik erhalten Sie hier.