Verkehrsdach begehbar mit Trittschallminderung

Für begehbare Dachflächen wie z. B. Balkone und Terrassen bieten wir auch Aufbauten mit geprüfter Trittschallminderung an. Kernstück dabei ist das Trenn-, Schutz- und Schallminderungsvlies RMS 950 TS.

Der nachfolgende Systemaufbau zeigt den Aufbau auf einer ungedämmten Decke.

Gewicht ab 170 kg/m² bzw. 1,7 kN/m² 
Systemhöhe ab 10 cm
Dachneigung * 1 - 5°
Nutzungskategorie 1 (max. 4 kN/m²)

*Dächer ohne Gefälle entsprechen nicht den Empfehlungen der FLL und sollten daher nicht ohne Rücksprache mit der Optigrün-Technik geplant werden.

 

Geeigneter Plattenbelag

  • Mindestens 4 cm hoch

Geeignetes Bettungsmaterial

  • Aus Hartgesteinsplitt, min. 4 cm

Drän- und Wasserspeicherelement FKD 25

Schneller Abfluss von Überschusswasser, Vermeidung von Staunässe bei gefällelosen Dächern und bei großen Fließlängen, leichter Aufbau bei hoher Dränleistung, 2,5 cm Trittschallminderung Δ Lw 33–35 dB
Zum Produkt: Drän- und Wasserspeicherelement FKD 25

Bautenschutz- und Dränelement FKD 10

1 cm, druckstabil, zur Vermeidung von Staunässe, leichter Aufbau bei hoher Dränleistung, Trittschallminderung Δ Lw 29 dB bei > 2 % Gefälle
Zum Produkt: Bautenschutz- und Dränelement FKD 10

Trenn-, Schutz- und Schallminderungsvlies RMS 950TS

Speziell entwickeltes Vlies zum Einsatz unter begehbaren Verkehrsflächen bis 5° Neigung, auf Dachterrassen und Balkonen, Schutz bei mäßiger mechanischer Beanspruchung, Trittschallminderung im Prüfaufbau gemäß EN ISO 10140: Δ Lw 35 dB
Zum Produkt: Trenn-, Schutz- und Schallminderungsvlies RMS 950TS

PE-Trenn- und Gleitfolie TGF 0,2

2 Lagen PE-Trenn- und Gleitfolie (0,2 mm) als Gleitlage
Zum Produkt: PE-Trenn- und Gleitfolie TGF 0,2